Our Mission Statement
This is Photoshop's version of Loremer Ipsn gravida nibh vel velit auctoregorie sam alquet.Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auci elit consequat ipsutis sem nibh id elit.
Follow Us
Top
Privat - Alexander Wisnewski
7536
page-template,page-template-full-width,page-template-full-width-php,page,page-id-7536,page-child,parent-pageid-7494,mkd-core-1.0.2,highrise child-child-ver-1.0.0,highrise-ver-1.4,,mkd-smooth-page-transitions,mkd-ajax,mkd-grid-1000,mkd-blog-installed,mkd-header-standard,mkd-fixed-on-scroll,mkd-default-mobile-header,mkd-sticky-up-mobile-header,mkd-dropdown-slide-from-bottom,mkd-dark-header,mkd-full-width-wide-menu,mkd-header-standard-shadow-disable,mkd-header-standard-in-grid-shadow-disable,mkd-search-dropdown,mkd-side-menu-slide-from-right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Leidenschaftlicher Biker und Kletterer. Und Ehemann.

„Ganz oben wird die Luft immer dünner.
Aber nicht auf dem Motorrad und beim Klettern.
Da wird die Luft immer klarer.“

Alexander Wisnewski

Jedes Jahr auf einer Tour alleine durch Europa. Ob Deutschland, Österreich, Schweiz oder Frankreich: Hinein ins Unbekannte auf mich gestellt, durchatmen, genießen, staunen & spüren. Sich auf Fremdes einlassen. Wissend, hier nur Gast zu sein …

Die inneren Grenzen nicht nur strategisch andenken. Konfrontiert sein. Mit mir selbst. Mit der Natur – die viel stärker ist als ich. Die eigenen Ängste überwinden. Dabei ist Klettern keine Peak-Performance. Klettern ist Vorausschauen, Disziplin, pure Konzentration. Jeden Fehler spürst Du sofort. Klettern ist Fokussieren – Zug um Zug. Und wenn Du am Gipfel stehst und siehst, was hinter Dir liegt, ist das purer Stolz, Respekt und Selbstvertrauen. Klettern ist nichts für Sprinter, wie auch das Unternehmersein nicht. Gefragt sind Ausdauer, Geduld und Motivation. Ein klarer Kopf. Ohne Training geht da nichts. Doch wenn Du erst mal Höhe gewonnen hast, kommt dazu  die Ehrfurcht und Staunen. Und diese Weite!

„Der Sinn des Lebens ist leben.“

Casper (aus Das Grizzly Lied)

Obwohl die Liebe das verbindende Element ist, geht es in der Beziehung nicht um die Anzahl der Jahre. Es geht um den gemeinsamen Weg! Es geht um jede Kurve, um Herausforderung, Verlässlichkeit, Respekt und Loyalität. Um eins sein. Ein Teil sein. Und gleichzeitig anders sein. Zu wissen, alles passt zusammen, alles ist anders und genauso ist es gut. Keine Vegleiche. Keine Wichtigtuerei. Kein Verstellen. Einfach sein. Jeder braucht Beziehungen im Leben, wo er sein darf, wie er ist. Oder wie Casper in einem seiner Songs meint: „Der Sinn des Lebens ist leben.“

KONTAKT

Für weitere Infos oder die Vereinbarung eines persönlichen Termins stehe ich Ihnen gern und jederzeit zur Verfügung unter
+49 8251 8963393
Oder
AW@Alexander-Wisnewski.de